10 Treffer anzeigen

Person/ Institution
Bozen-Südtirol

Aichner, Simon

  • Person
  • 19.10.1816 - 1.11.1910

1882: Generalvikar von Vorarlberg und Weihbischof der Diözese Brixen sowie zum Titularbischof von Sebaste in Cilicia
1884: Fürstbischof der Diözese Brixen
1904: Emeritus und Titularerzbischof von Theodoropolis, Rückzug in das Kloster Neustift

Altenweisel, Josef

  • Person
  • 6.12.1851- 25.6.1912

1876: Priesterweihe
1904: Fürstbischof von Brixen

Egger, Franz

  • Person
  • 26.4.1836 -17.5.1918

Geisler, Johannes

  • Person
  • 23.4.1882 - 5.9.1952

1910: Priesterweihe.
1930: Bischof von Brixen.
1952: Emeritus

Moriggl, Simon

  • Person
  • 30.10.1817 - 18.10.1874

geboren am 30.10.1817 in Burgeis, 1843 zum Priester geweiht; ab 1850 Professor für Latein, Griechisch und philosophische Propädeutik am Staatsgymnasium Innsbruck; kritisierte das Staatsgrundgesetz von 1867, da es mit dem Tiroler Landrecht nicht vereinbar sei, 1870 deshalb aus dem Schuldienst Dienst entlassen; anschließend Beichtvater der Ursulinen in Innsbruck; Organisator des katholischen Verlagswesens und Verfechter der Glaubenseinheit Tirols; gründete 1861 die Zeitung "Tiroler Stimmen" und publizierte dort zahlreiche Artikel; starb am 18.10.1874 in Innsbruck.

Raffl, Johannes

  • Person
  • 16.10.1858 - 15.7.1927

1883: Priesterweihe
1883.1886. Vinzentinum Brixen
1886–1887: Kooperator in Jenbach, 1887–1894: Kooperator in Mieming, 1894 Pfarrer in Oberhofen, 1904 wVerwalter des bischöflichen Mensalgutes in Brixen
1921: Bischof von Brixen (nach Sedisvakanz)
1927: Tod